FAQ Floristen


Wie funktioniert es?
Sie können sich als lokaler Florist anmelden. Danach erhalten Sie eine eigene Seite mit eigenem Bestellprozess. Bestellungen erhalten Sie per E-Mail und per SMS. Es funktioniert sehr einfach: Ein Kunde wählt einen Floristen, einen Strauß und rechnet ab. Sie erhalten die Bestellung in übersichtlicher Form und wissen, dass diese bereits bezahlt ist. Ihrem Anliegen gilt unser Interesse: Weiterhin bezahlte Aufträge erhalten, um Ihre Kunden weiter bedienen zu können. Gerade in Zeiten der Angst und Not muntern Ihre Kreationen die Menschen auf!

Sind damit Kosten verbunden?
Nur wenn Sie eine Bestellung erhalten, werden Verwaltungskosten berechnet (abhängig von der vom Kunden gewählten Zahlungsmethode, z.B. Sofort Banking 0,9% + 1.25€). Die berechneten Transaktionskosten sind vergleichbar mit den Kosten, die Sie auch bei Zahlung mit EC-Karte bei Ihrer Bank haben würden. Die Kosten sind abhängig von der von Ihrem Kunden gewählten Zahlungsmethode. Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen einen Strauß von €40,-, dann liegen die durchschnittlichen Transaktionskosten bei €2,-. Wir bringen diese bei dem auszubezahlenden Umsatz transparent in Abzug. Die Zahlungen werden über die Zahlungsplattform von Mollie.com abgewickelt. Mollie.com zahlt den Betrag an Kyria aus. Wöchentlich wird Kyria den erzielten Umsatz mit der Rechnung von Heyl verrechnen. Sind Sie kein Kunde von Heyl? Kein Problem, wir werden Sie dann wöchentlich ausbezahlen (Umsatz abzüglich Transaktionskosten).

Produkte?
Wir bieten allgemeine Produkte an, zum Beispiel der Überraschungsstrauß oder der Strauß Romantik. Der Kunde kann dann eine Form wählen und Wünsche angeben, wie zum Beispiel die Farbe. Damit ist die Webshop Einwandfrei und Fragt sehr wenig Arbeit. Auch ist es möglich um Ihre Webshop zu personalisieren mit eigenen spezifischen Produkte, wie zum Beispiel den Strauß der Woche. Auch Anlässe sind zo personalisieren.

Liefergebiet, kann das nach Postleitzahl oder Straße?
Ja, das wäre möglich, jedoch wählen wir zum jetzigen Zeitpunkt einen schnelleren Weg, um Ihre Umgebung gut zu bedienen. Darum können Sie Ihre Zustellungsgebieten eingeben mit PLZ und pro PLZ Ihre eigene Liefergebühr.

Welches Interesse hat Kyria?
Kyria ist eine Initiative von Heyl.nl. Heyl.nl ist Großhändler von Blumen, Pflanzen und Floristenbedarf. Kyria arbeitet unabhängig, Sie haben KEINE Umsatzverpflichtung bei Heyl oder Kyria. Es geht wirklich nur um den Dienst für Sie.

Stimmen die AGBs, Impressum usw.?
Wir haben diese Aktion in nur wenigen Tagen realisiert. Ja, wir haben die Standards verwendet und wir haben bereits Erfahrung durch die Initiative Floristenstrasse.de. Wir haben also schnell gehandelt und werden diese Sachen in einer späteren Phase extra prüfen lassen. Unser Interesse gilt wirklich nur Ihrer Unterstützung, um Umsatz zu behalten und zu kreieren.

Stoppt diese Initiative, nachdem Corona an uns vorbei gegangen ist?
Was uns betrifft nicht! 2020 ist Lokalerflorist.de gratis! Wir werden sehen, wo wir Ende 2020 stehen und gegen die Zeit eventuell eine Vergütung von ungefähr €5,- pro Woche von Ihnen fragen.

Was wenn ich kein Kunde von Heyl bin, darf ich dann mitmachen?
Ja, alle in Deutschland ansässigen Floristen dürfen mitmachen.

Ich möchte diese Seite an meine Webseite verknüpfen, wie funktioniert das?
Nach der Anmeldung haben Sie eine eigene Startseite, zum Beispiel www.lokalerflorist.de/derflorist-mainz. Wenn Sie diese an Ihren Webmaster weiterleiten, kann er die URL hieran koppeln, sodass diese direkt zu der Bestellseite geht. Auch können Sie sich dafür entscheiden, um einen BESTELL Knopf auf Ihrer Seite zu erstellen, auch dann hat Ihr Webmaster genug an der URL.

Kommen Ihre Kunden lieber zu Ihnen in den “wirklichen” Laden?
Das ist nicht ohne Grund, der Kunde liebt nicht nur Ihre Kreationen, auch der soziale Aspekt spielt auch eine große Rolle. Zusätzlich kann es aber bei Zeitnot sehr praktisch für den Kunden sein, dass er bei Ihnen auch online direkt bestellen kann.

Meine Kunden schicken Ihre Bestellung per WhatsApp, E-Mail oder sie rufen mich einfach an. Warum sollte ich einen Webshop einrichten?
Über den Webshop ist die Info für die Bestellung immer komplett, lesbar und bezahlt. Man kann keine Zettel mehr verlieren oder Sorgen haben, wie man sein Geld bekommt.

Ich habe schon so viel Arbeit, warum würde ich einen Webshop dazu nehmen?
Es könnte vielleicht so sein, dass die heutige Weise, mit der Sie Bestellungen annehmen, sehr viel Zeit kostet. Über diesen Webshop kostet eine Bestellung von Ihrem Kunden keine Zeit.

Sind Sie schon angeschlossen bei einem online Händler?
Jede Form von Verkauf hat seine Vor-und Nachteile. Es steht Ihnen frei, zusätzlich zu einer Kommissions- Partei, an die Sie Provision zahlen, einen eigenen Webshop zu haben. Jeder Auftrage über Ihren eigenen Webshop erspart Ihnen eine Provision.

Haben Sie schon einen eigenen Webshop?
Wieviel kostet Ihnen dieser Webshop (monatlich)? Dann sollten Sie sich überlegen, ob Sie sich nicht besser anschließen können bei einer Plattform, die bundesweit operiert.

Wenn ich mich angeschlossen habe, bekomme ich dann Dutzende Bestellungen?
Nein, wir sind kein Makler, Sie müssen also selber Schritte unternehmen, um Ihren Webshop bekannt zu machen. Sie verbinden Ihren Webshop mit Lokaler Florist, Sie schreiben es auf Facebook, Sie teilen es Ihren Kunden mit, Sie kleben Plakate ins Schaufenster. Es ist Ihr Webshop!

War Ihre Antwort nicht dabei?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf: support@lokalerflorist.de